Facebook bleibt das populärste soziale Netzwerk

Soziale Netze

Dienstag, 9. Dezember 2014 07:57
Facebook

NEW YORK (IT-Times) - Die Nutzung sozialer Medien wie Facebook ist bei den Menschen nach wie vor ungebrochen. Zu diesem Ergebnis kommen UBS-Analysten, die Daten mithilfe des UBS Evidence Lab gesammelt haben, so der Branchendienst ValueWalk.

Die Zahl der Nutzer, die mehr Zeit mit sozialen Medien verbrachten, überstieg die Zahl der Nutzer, die weniger Zeit in sozialen Medien verbrachten im Verhältnis von 2:1. Facebook blieb das populärste soziale Netzwerk, gefolgt von Twitter und der Facebook-Tochter Instagram auf Platz drei. Wie das UBS-Team herausfand, kehrten 66 Prozent der Facebook-Nutzer jeden Tag auf die Seite zurück, während 43 Prozent der Instagram-Nutzer die Seite täglich besuchten. Bei den deutschen Jugendlichen zeichnet sich allerdings eine Trendwende ab, was die Facebook-Nutzung angeht. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Facebook, Internet und/oder Social Networks via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...