Facebook auf Twitters Spuren – Hashtags eingeführt

Donnerstag, 13. Juni 2013 15:04
Facebook Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Das Social-Network Facebook hat ein wichtiges Features des Microblogging-Dienstes Twitter übernommen: die sogenannten Hashtags.

Setzt man bei Twitter das Raute oder Doppelkreuz genannte Zeichen (#), im Englischen als hash bezeichnet, vor einen beliebigen Begriff der Kurznachricht, markiert man diesen als Meta-Tag. Einmal gesetzte Hashtags werden bei späterer Verwendung wieder aufgegriffen und sorgen dadurch für eine steigende Popularität des Ursprungstags. Populäres Beispiel der Verwendung eines Hashtags war #aufschrei, mit dem die Sexismus-Debatte der vergangenen Monate maßgeblich befördert wurde.

Meldung gespeichert unter: Hashtag (Raute)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...