Facebook arbeitet an zwei Smartphones

Donnerstag, 23. September 2010 15:18
Facebook

NEW YORK (IT-Times) - Erst das Dementi von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, nunmehr heizt ein neuer Medienbericht die Spekulationen um ein Facebook Phone an. Nach einem Bericht von Bloomberg zufolge soll Facebook gemeinsam mit dem Mobiltelefonhersteller INQ Mobile Ltd an zwei Smartphones arbeiten, dass mit dem Mobilfunknetz von AT&T kompatibel sein soll.

Die beiden Smartphones sollen populäre Social-Networking-Funktionen der Facebook-Webseite enthalten, wie es heißt. Die beiden Smartphones sollen schon im ersten Halbjahr 2011 in Europa auf den Markt kommen, in der zweiten Jahreshälfte 2011 dann auch in den USA. Facebook CEO Mark Zuckerberg ließ zuvor verlauten, man werde kein eigenes Telefon bauen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...