Fabasoft verzeichnet rückläufige Zahlen beim Umsatz und Ergebnis

Freitag, 3. Dezember 2010 12:05
Fabasoft_logo.gif

LINZ (IT-Times) - Die österreichische Fabasoft AG, ein Software-Hersteller, hat die Zahlend des ersten Halbjahres veröffentlicht.

Im zweiten Quartal betrug der Umsatz von Fabasoft 4,960 Mio. Euro. Dieser Wert lag somit unter dem des Vorjahres von 5,246 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) sank von plus 0,564 Mio. Euro auf minus 0,249 Mio. Euro. Insgesamt entwickelte sich das Nettoergebnis von Fabasoft AG von plus 0,485 Mio. Euro auf minus 0,123 Mio. Euro. Dementsprechend rutschte das (verwässerte) Ergebnis je Aktie von plus 0,07 Euro auf minus 0,01 Euro.

Meldung gespeichert unter: Fabasoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...