Fabasoft: Umsatzrückgang

Dienstag, 18. Juli 2006 00:00

LINZ - Die Fabasoft AG (WKN: 922985<FAA.FSE>) gab heute die vorläufigen Ergebnisse für das erste Quartal 2006/2007 bekannt. Dabei hatte der Softwareentwickler keine gute Nachrichten.

Der Umsatz des ersten Quartals, das sich auf den Zeitraum vom 1. April bis 30. Juni 2006 erstreckt, liegt demnach unter dem Ergebnis von 5,2 Mio. Euro des Vorjahres. Gleiches gilt für das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern), das nach Unternehmensangaben ebenfalls niedriger als der Vorjahreswert von minus 0,4 Mio. Euro liegen soll. Genaue Zahlen wurden hingegen nicht genannt. Die Veröffentlichung der Quartalsergebnisse erfolgt am 3. August 2006.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...