Fabasoft steigert Umsatz und Ergebnis

Montag, 13. Februar 2012 09:58
Fabasoft_logo.gif

LINZ (IT-Times) - Die Fabasoft AG, ein österreichisches Softwareunternehmen, hat einige vorläufige Kennzahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2011/2012 bekannt gegeben. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Dabei lag der Umsatz des Unternehmens bei 17,5 Mio. Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte man etwa 15,7 Mio. Euro erwirtschaftet. Auch das EBITDA (Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern) lag über dem Vorjahreswert. Es stieg von 0,7 Mio. Euro in der Vorjahresperiode auf 1,6 Mio. Euro im bisherigen Geschäftsjahr. Das Vorsteuerergebnis der Fabasoft AG belief sich auf plus 0,6 Mio. Euro (Vorjahr: minus 0,3 Mio. Euro). Einen Ausblick auf die weitere Geschäftsentwicklung gab das Unternehmen zunächst nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Fabasoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...