F5 Networks überrascht mit Gewinnsprung - Kurssprung

Donnerstag, 22. Oktober 2009 15:15
F5 Networks

SEATTLE (IT-Times) - Der US-Netzwerkausrüster und Traffic-Management-Spezialist F5 Networks (Nasdaq: FFIV, WKN: 922977) hat im vergangenen vierten Fiskalquartal 2009 seinen Umsatz steigern und die Gewinnerwartungen übertreffen können. Vorbörslich präsentieren sich die Papiere deutlich fester und klettern über zehn Prozent.

Für das vergangene Septemberquartal meldet F5 einen Umsatzanstieg um zwei Prozent auf 175,1 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 171,3 Mio. Dollar im Jahr vorher. Der Gewinn stieg im jüngsten Quartal um 44 Prozent auf 28,4 Mio. US-Dollar oder 36 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 19,7 Mio. Dollar oder 24 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen konnte F5 einen Nettogewinn von 40 Mio. Dollar oder 50 US-Cent je Aktie einfahren, nach einem Plus von 33,4 Mio. Dollar oder 41 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Meldung gespeichert unter: F5 Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...