F5 Networks übernimmt Swan Labs

Mittwoch, 7. September 2005 09:18

SEATTLE - Der US-Netzwerkspezialist F5 Networks (Nasdaq: FFIV<FFIV.NAS>, WKN: 922977<FFV.FSE>) kauft den Rivalen Swan Labs Corp für rund 43 Mio. US-Dollar in bar. Die kalifornischen San Jose ansässige Swan Labs gilt als führender Anbieter von WAN-Technologie (Wide Area Network), wobei das Unternehmen mit seinen WANJet- und WebAccelerator-Lösungen namhafte Firmenkunden, wie Cisco Systems, Boeing, Epson, General Electric, ChevronTexaco und nVidia betreut.

F5 geht davon aus, die Übernahme der Gesellschaft im ersten Fiskalquartal 2006 abschließen zu können. Durch den Aufkauf von Swan will F5 sein Application Traffic Management Produktportfolio weiter ergänzen, wie es heißt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...