Expedia wieder mit Gewinnwachstum

Freitag, 2. Mai 2008 09:57
Expedia

BELLEVUE (USA) - Der US-amerikanische Online-Reisedienstleister Expedia Inc. (Nasdaq: EXPE, WKN: A0F41M) hat die Zahlen für das erste Quartal 2008 veröffentlicht und konnte nach einem ergebnisschwachen vierten Quartal wieder steigende Gewinne verbuchen.

Wie den Zahlen zu entnehmen ist, steigerte Expedia den Umsatz verglichen mit dem Vorjahr um 24,9 Prozent. Damit setzte der Reiseportalbetreiber im ersten Quartal 2008 687,82 Mio. US-Dollar um, ein Jahr zuvor hat Expedia 550,51 Mio. Dollar erwirtschaftet. Ähnlich stark gewachsen ist der Bruttogewinn. Nach synchron zum Umsatz gestiegenen Kosten zur Generierung des Umsatzes, kletterte auch der Bruttogewinn nahezu gleichstark, um 24,8 Prozent von 429,21 Mio. Dollar auf 535,87 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...