Expedia schließt Abkommen mit US Airways

Freitag, 21. Januar 2011 16:00
Expedia_new.gif

BELLEVUE (IT-Times) - Nur einem Monat nachdem American Airlines und Expedia beschlossen haben, getrennte Wege zu gehen, hat US Airways nunmehr einen mehrjährigen Deal mit Expedia unterzeichnet, wodurch die Flüge von US Airways weiterhin auf den Seiten von Expedia, Hotwire und Egenica zu finden sein werden.

Im Rahmen des Abkommens wird US Airways sein gesamtes Flugangebot über ein zentrales Reservierungssystem für Expedia-Seiten rund um den Globus zur Verfügung stellen. Im Gegenzug hat Expedia zugesagt, mit US Airways weiter zusammenarbeiten zu wollen, um sein Choice Seats Produkt über neue Seiten wie dem Expedia Online-Reisemarktplatz zu vermarkten. (ami)

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...