Expedia meldet kräftiges Gewinnplus

Freitag, 11. August 2006 00:00
Expedia_new.gif

BELLEVUE - Der Online-Reisespezialist Expedia (Nasdaq: EXPE, WKN: A0F41M) kann im vergangenen zweiten Quartal 2006 seine Gewinne um 30 Prozent steigern und damit die Erwartungen der Analysten übertreffen.

So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzanstieg auf 598,5 Mio. US-Dollar, was einem Plus von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Während das Hotel-Buchungsgeschäft um 17 Prozent anzog, fielen die Einnahmen im Bereich Flugticket-Verkauf um 13 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...