Expedia kauft Mobiata

Freitag, 19. November 2010 08:12
Expedia_new.gif

BELLEVUE (IT-Times) - Der amerikanische Online-Reisespezialist Expedia hat sich durch eine Übernahme verstärkt und den Mobile-App-Entwickler Mobiata übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Mobiata ist der Entwickler verschiedener Reise-Apps wie FlightTrack. Binnen zwei Jahren nach der Gründung im Jahr 2008 schaffte es FlightTrack unter die Top-5 der besten iPhone Reise-Apps. Mit TripDeck und dem Hotel-Buchungstool HotelPal hat Mobiata weitere sehr erfolgreiche iPhone Apps am Start. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Expedia, Software und/oder Online-Reisen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...