Expedia ist nun auch in Indien online

Freitag, 7. März 2008 17:06
Expedia

NEU DELHI - Der Onlinereiseanbieter Expedia Inc. (Nasdaq: EXPE, WKN: A0F41M) baut das internationale Geschäft aus. Künftig soll auch ein Dienst in Indien für mehr Wachstum sorgen.

Unter der Domain Expedia.co.in soll der Service ab heute auch in Indien zur Verfügung stehen. In der speziell für Indien eingerichteten Seite stehen rund 80.000 Hotels und 3.000 weitere Reiseziele zur Buchung. Die Bezahlung erfolgt in indischen Rupien. Damit betreibt das Unternehmen mittlerweile 17 verschiedene Seiten, die auf die einzelnen Länder zugeschnitten sind. Expedia selbst sieht die Expansion in ausländische Märkte, besonders in Schwellenländern, als wichtigen Wachstumsfaktor an. Dabei sei besonders die Region Asien-Pazifik von Interesse, so der Reiseanbieter weiter.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...