Exodus: Sorgen nach Quartalszahlen

Freitag, 27. Juli 2001 09:22

Exodus Communications (Nasdaq: EXDS<EXDS.NAS>, WKN: 912687<EXD.FSE>): Exodus, der weltweit führende Web-Hoster und Betreiber von Internet Data Centern hat den Verlust im abgelaufenen zweiten Quartal auf 583,4 Mio. Dollar ausgeweitet. Grund für das schlechte Ergebnis sind Einsparungen der Kunden, die weniger von Web-Hosting Diensten Gebrauch machen.

Für das dritte Quartal rechnet Exodus mit einem um 1 Cent pro Aktie steigenden Nettoverlust, der sich dann auf 26 Cents je Aktie belaufen würde. Analysten erwarten einen Verlust von 24 Cents je Aktie für das dritte Quartal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...