Exodus: Servicevertrag mit Micosoft

Mittwoch, 29. November 2000 17:29

Exodus Communications (Nasdaq: EXDS, WKN 912687): Der führende Web-Hoster in den USA hat am Mittwoch einen Vertrag mit Microsoft bekanntgegeben.

Exodus wird künftig die Verwaltung und Lagerung der Internetseiten von Microsoft auf seinen Servern übernehmen.

Zudem sollen auch Daten zur internen Nutzung im Unternehmen des führenden Softwareanbieters bei Exodus gelagert werden.

Der Aktienkurs von Exodus liegt aktuell bei rund 24 USD an der Nasdaq, ein Minus von 3%. (TIR/CAM)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...