Ex-Sony Electronics Manager heuert bei US-Rapper will.i.am an

Personalie

Freitag, 27. Februar 2015 11:54
Sony

LOS ANGELES (IT-Times) - Der US-Rapper will.i.am kann bei der Umsetzung seines Start-Up-Unternehmens auf prominente Unterstützung zählen: Der ehemalige President und Chief Office Operator bei Sony Electronics wird ab sofort  in gleicher Rolle bei i.am+ tätig sein.

Phil Molyneux wird direkt an den Chief Executive des 60-köpfigen Unternehmens will.i.am. berichten. Das Start-Up hat ein Smart Armband herausgebracht, das über ein eingebautes Mobiltelefon verfügt. Eine ganze Reihe von Geräten sollen unter seiner Leitung entwickelt werden, welche auf dem gemeinsamen Betriebssystem ANeedA basieren. Dieses bedient sich wiederum der Software von Google Android.

Meldung gespeichert unter: Wearables

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...