Evolving Systems kauft Tertio Telecoms

Dienstag, 2. November 2004 18:25

Evolving Systems Inc. (WKN: 2245575<EVOL.NAS>): Evolving Systems, ein US-amerikanischer Softwareanbieter für die Telekommunikationsindustrie, gab heute bekannt, Tertio Telecoms übernommen zu haben. Das privat gehaltene Unternehmen hat sich auf Softwareanwendungen aus dem Kommunikationsbereich spezialisiert und hatte 2003 einen Gesamtjahresumsatz von 19,7 Mio. US-Dollar zu verzeichnen. Eigenen Angaben zufolge zahlte Evolving Systems eine Akquisitionssumme in Höhe von 40,7 Mio. US-Dollar, davon elf Mio. US-Dollar in bar.

Die Übernahme soll sich bereits im nächsten Jahr positiv auf Umsatz und Gewinn auswirken. Für 2004 rechnet Evolving Systems derzeit mit einem Gesamtjahresumsatz zwischen 25 Mio. und 27 Mio. US-Dollar. Bereits 2005 werde sich der Gesamtjahresumsatz als Folge der Akquisition auf etwa 48 Mio. bis 51 Mio. US-Dollar erhöhen, so das Unternehmen weiter. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...