Evergreen Solar legt Grundstein für neue Solarfabrik

Dienstag, 1. September 2009 08:19
Evergreen Solar

MARLBORO (IT-Times) - Gemeinsam mit seinem Kontraktpartner Jiawei Solarchina Co hat der Solarspezialist Evergreen Solar den Grundstein für seine neue 100 Megawatt Fertigungsanlage in China gelegt.

Die Konstruktionsarbeiten an der neuen Anlage haben bereits im Juli begonnen und sollen im Frühjahr 2010 abgeschlossen sein. In der neuen Anlage sollen später Solarprodukte mit Hilfe der String Ribbon Wafer aus dem Hause Evergreen vom Band laufen, die Jiawei zu Solarmodulen verarbeiten wird. Über finanzielle Details des Projekts wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Evergreen Solar und/oder Solartechnik via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Evergreen Solar

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...