euromicron verzeichnet Umsatz- und Ergebniswachstum

Mittwoch, 12. Mai 2010 11:03
euromicron

FRANKFURT/MAIN (IT-Times) - Die euromicron AG (WKN: 566000)  veröffentlichte heute die Zahlen des ersten Quartals 2010. Umsatz- und Ergebnis konnten dabei gesteigert werden.

In den ersten drei Monaten dieses Jahres konnte ein Umsatz von 45,2 Mio. Euro und damit eine Steigerung um 12,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Das EBIT lag bei 3,1 Mio. Euro und ist damit nach Unternehmensangaben gestiegen. Ebenfalls konnte euromicron das operative Ergebnis der Beteiligungsgesellschaften erhöhen, das im ersten Quartal 2010 auf 4,2 Mio. Euro gegenüber 3,8 Mio. in 2009 wuchs. Der Jahresüberschuss betrug 1,7 Mio. Euro (2009: 1,4 Mio. Euro). Daraus ergab sich ein unverwässertes Ergebnis pro Aktie von 38 Cent im Vergleich zu 31 Cent im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: euromicron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...