Euromicron - Umsatzrückgang

Freitag, 27. August 2004 11:39

Euromicron AG (WKN: 566000<EUC.FSE>): Der Anbieter für Netzwerk- und Lichtwellenleitertechnologie, Euromicron, hat heute die Ergebnisse für das erste Geschäftshalbjahr 2004 bekannt gegeben. So habe das Unternehmen in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2004 einen Umsatz von 41 Mio. Euro erzielt. Unter Berücksichtigung der Ende 2003 und Anfang 2004 getätigten Verkäufe von Unternehmenseinheiten weicht der Umsatz vier Prozent vom konsolidierten Umsatz des Halbjahres 2003 (42,8 Mio. Euro) ab.

Im ersten Geschäftshalbjahr 2004 konnte das Unternehmen einen Gewinn in Höhe von 1,6 Mio. Euro verzeichnen. Im Vorjahreszeitraum lag dieser bei 1,9 Mio. Euro. (bmb/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...