euromicron erhält Folgeauftrag von NetCologne

Mittwoch, 21. April 2010 12:05
euromicron

FRANKFURT (IT-Times) - Die euromicron AG (WKN: 566000) konnte sich heute über einen neuen Auftrag freuen. Künftig soll das deutsche Unternehmen als Generalübernehmen für NetCologne tätig werden.

Wie euromicron nun bekannt gab, sei man von NetCologne mit Planungs- und Ausführungsleistungen für ein schlüsselfertiges Fiber to the Building-Netz (FTTB) beauftragt worden. Net Cologne ist als Regional-Carrier im Raum Köln/Bonn tätig. Das bei euromicron in Auftrag gegebene Netz soll über 1.500 Gebäude in Köln-Braunsfeld und Köln-Sülz Süd umfassen. Finanzielle Details gab man unterdessen nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: euromicron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...