E*Trade mit Umsatz- und Gewinnsteigerungen

Donnerstag, 27. Januar 2005 18:16

NEW YORK - E*Trade Financial Corporation (NYSE: ET<ET.NYS>, WKN: 902447<ETR.FSE>) veröffentlichte gestern nach Börsenschluss in den USA die Zahlen für das vierte Quartal 2004 sowie die Jahresabschlusszahlen 2004. Im vierten Quartal 2004 konnte E*Trade einen Nettogewinn in Höhe von 98,4 Mio. US-Dollar, bzw. 0,26 Dollar pro Aktie, im Vergleich zu 107,5 Mio. Dollar, bzw. 0,27 Dollar pro Aktie des Vorjahresquartals verbuchen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal 2003 um zehn Prozent auf 409,5 Mio. Dollar.

Im gesamten Jahr 2004 generierte das Unternehmen einen Nettogewinn von 389,1 Mio. Dollar, bzw. 1,01 Dollar pro Aktie, verglichen mit 203 Mio. Dollar, bzw. 0,55 Dollar pro Aktie, im Jahr 2003. Dies ist ein Anstieg von rund 92 Prozent. Die Umsätze stiegen von 1,44 Mrd. Dollar in 2003 um 6,3 Prozent auf 1,53 Mrd. Dollar in 2004. Analysen zufolge rechnete man mit 98 Cents pro Aktie und 1,53 Mrd. Dollar Umsatz für das Jahr 2004. (grh/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...