eTelecare Global Solutions kann Umsatz steigern

Freitag, 22. Februar 2008 12:25

SCOTTSDALE (ARIZONA) - Die eTelecare Global Solutions Inc. (Nasdaq: ETEL, WKN: A0MNM0) gab nun die Zahlen für das vierte Quartal 2007 bekannt. Aufgrund gestiegener Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr zeigt sich das Unternehmen sehr zufrieden.

Insgesamt stiegen die Umsätze um 33 Prozent von 195 Mio. US-Dollar in 2006 auf etwa 260 Mio. Dollar im Jahr 2007. Der operative Gewinn betrug dabei in 2007 22,6 Mio. Dollar, während dieser im Jahr 2006 noch bei 19 Mio. Dollar lag. Auffällig ist, dass das Nettogewinn im Vorjahr noch ungefähr zwölf Mio. Dollar betrug und in diesem Jahr bereits auf 23 Mio. Dollar geklettert ist. Auch das Nettoergebnis pro Aktie stieg von fünf Cent Dollar auf 79 Cent im Jahr 2007.

Im Rückblick auf die letzten drei Monate erhöhte sich der Umsatz von etwa 58 Mio. Dollar im Jahr 2006 auf 71 Mio. Dollar in 2007. Dabei verringerte sich in 2007 jedoch das operative Ergebnis von etwa 6,4 Mio. Dollar im vorigen Jahr auf 3,5 Mio. Dollar. eTelecare gelang es, den Nettogewinn von 4,6 Mio. Dollar auf sieben Mio. Dollar zu steigern. Das Nettoergebnis pro Aktie verbesserte sich von 21 Cent auf 24 Cent.

Meldung gespeichert unter: eTelecare Global Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...