Ersol zieht 500 Mio. Euro Vertrag an Land

Freitag, 18. Juli 2008 11:01
Ersol Solar

ERFURT - Die ersol Solar Energy AG (WKN: 662753) konnte gestern einen Vertrag im Wert von 500 Mio. Euro abschließen. Das Unternehmen wird der IBC Solar AG kristalline Silizium-Solarzellen liefern.

Ersol Solar wird schon ab 2008 Solarzellen an den Fotovolatik-Komplettanbieter IBS Solar verkaufen. Insgesamt soll der Vertrag über eine Laufzeit von zehn Jahren gelten. IBC plant, die Module teils für die steigende Nachfrage in Deutschland einzusetzen. Gleichzeitig soll aber auch das internationale Geschäft weiter ausgebaut werden.

Meldung gespeichert unter: Ersol Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...