Erneute Chance für Yahoo! und Microsoft?

Dienstag, 14. April 2009 09:54
Microsoft Logo (2014)

NEW YORK - Das Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747), der größte Softwarehersteller weltweit, Interesse an einer Partnerschaft mit der Suchmaschine Yahoo! zeigt, ist altbekannt. Nun scheint es aber zu neuen Gesprächen über eine mögliche Kooperation gekommen zu sein. 

Besonders die Bereiche Internetsuchdienste und Werbung seien für beide Unternehmen von Interesse, berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf Personen, die mit den Vorgängen vertraut seien. Auch sogenannte „Elefantenrunden“, also ein Treffen der obersten Vorstandsetage, habe schon stattgefunden. Demnach sollen sich Carol Bartz von Yahoo! und Steve Ballmer von Microsoft erneut zu Verhandlungen über eine eventuelle Kooperation getroffen haben. Eine Stellungnahme zu den neuen Gerüchten steht allerdings bislang noch aus. 

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...