Ericssons rechnet beim Mobilfunk mit Gewinn

Dienstag, 9. Oktober 2001 16:49

Sony und Ericsson (WKN: 850001<ERCB.FSE>) erklärten am Dienstag, dass ihr gemeinsames Joint Venture bereits im Dezember 2002 einen ersten Gewinn ausweisen wird. Das Unternehmen Sony Ericsson Mobile Communications Ltd. nahm offiziell am ersten Oktober seine Geschäfte auf. Innerhalb der nächsten fünf Jahre will das Unternehmen die Nummer Eins unter den Mobilfunkherstellern werden. Dies sagte der Präsident des Joint Ventures Katsumi in Tokio. Er zeigte sich zuversichtlich, dass durch die Kombination des Know-Hows beider Unternehmen eine Mobilfunkmarke auf den Markt gebracht werden kann, die innerhalb der nächsten fünf Jahre an die Marktspitze gelangen wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...