Ericsson vor Tandberg-Übernahme

Freitag, 23. März 2007 00:00

STOCKHOLM - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson (WKN: 850001<ERCB.FSE>) steht kurz vor der Übernahme des norwegischen Unternehmens Tandberg Television. Wie die Schweden heute mitteilten, nahm der Großteil der Aktionäre das freiwillige Übernahmeangebot an.

Demnach besitze Ericsson zusammen mit den bereits über den Markt erworbenen, rund 15 Millionen Anteilsscheinen mehr als 90 Prozent des Aktienkapitals. Man wolle nach Möglichkeit auch die restlichen Anteile erstehen. Anschließend soll Tandberg Television von der Börse genommen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...