Ericsson unterstützt Vodafone Netherlands

Samstag, 2. Juni 2007 18:57
Ericsson

STOCKHOLM - Ericsson A.B. (WKN: 850001) hat einen Fünf-Jahresvertrag mit Vodafone Netherlands unterzeichnet, so berichtete das Unternehmen am heutigen Freitag.

Beginnend ab dem 1. Juni übernimmt der schwedische Mobilfunkausrüster sämtliche Implementierungs- und Wartungstätigkeiten in Vodafone Netherlands Multivendor Netz. Aufgrund dieser Vertragsgestaltung werden 97 Vodafone Mitarbeiter zukünftig für Ericsson arbeiten. Von der Auslagerung verspricht sich die niederländische Tochtergesellschaft des britischen Mobilfunkkonzerns vermehrt auf neue Services konzentrieren zu können. Mit dem Kontrakt weitet Ericsson die Zusammenarbeit mit Vodafone Netherlands weiter aus. Finanzielle Details wurden hingegen nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...