Ericsson: Umweltschutz und mobiles Internet als Zukunftsmärkte

Mittwoch, 22. April 2009 18:09
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM - Carl-Henric Svanberg, CEO von Ericsson AB (WKN: 850001), verbreitete heute auf der Jahreskonferenz in Stockholm Optimismus. Man sei gut für das laufende Geschäftsjahr positioniert und rechne mit weiterem Wachstum. 

Laut Svanberg habe Ericsson seit dem Jahr 2003 stetig weiter wachsen können und gleichzeitig von der Entwicklung der Telekommunikationsbranche profitiert. Dabei lag der durchschnittliche jährliche Zuwachs des schwedischen Ausrüsters von 2003 bis 2009 bei zwölf Prozent. Daher sieht sich Svanberg Ericsson auf dem Markt gut positioniert. In beiden Geschäftsbereichen, sowohl beim Mobilfunk als auch beim Festnetz, verfüge man über einen festen Kundenstamm und genügend Aufträge. Auch die finanzielle Situation mit liquiden Mitteln von rund 35 Mrd. Schwedischen Kronen und keinen offenen Verbindlichkeiten lasse genügend Raum für Wachstum. 

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...