Ericsson übernimmt zweites Unternehmen in diesem Monat

Mittwoch, 22. Dezember 2010 17:18
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson AB gab heute die Übernahme des spanisch-amerikanischen Telekommunikationsanbieters Optimi Corporation bekannt. Dadurch erweitert das Unternehmen die Leistung im Bereich Netzwerk-Management.

Optimi bietet Produkte und Services an, mit denen Netzwerke und der Management- Sektor optimiert werden. Speziell liegt der Fokus auf OSS-basierten Netzwerkoptimierungen und Self-Organizing Networks (SONs). Außerdem erweitert sich Ericssons Personal um 200 Mitarbeiter. Die genauen Konditionen der Transaktion sind nicht offen gelegt worden.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...