Ericsson sichert sich 5-Jahres-Vertrag in Kroatien

Telekommunikationsausrüstung

Montag, 18. August 2014 15:52
Ericsson

STOCKHOLM (IT-Times) - Ericsson konnte einen Managed-Services-Vertrag mit dem kroatischen Telekommunikationsnetzbetreiber Hrvatski Telekom für sich gewinnen. Der schwedische Telekommunikationsausrüster soll dabei die Infrastruktur optimieren.

Wie Ericsson am heutigen Montag berichtet, habe das Unternehmen einen Fünf-Jahres-Vertrag mit dem kroatischen Telekommunikationsunternehmen abgeschlossen. Hrvatski Telekom gehört zur Deutsche Telekom Group. Ericsson soll vor allem dabei helfen, die Qualität und Effizienz des bestehenden Netzes zu erhöhen. Im Zuge dieser Zusammenarbeit werden 640 der Mitarbeiter von Hrvatski Telekom zu dem neu gegründeten Tochterunternehmen, Ericsson Nikola Tesla Servisi d.o.o, transferiert.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...