Ericsson setzt mit neuer Übernahme auf TV-Anywhere

Portable TV-Services

Donnerstag, 6. Februar 2014 19:02
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Ericsson kommt mit einer Übernahme daher: Der schwedische Telekommunikationsausrüster schnappt sich einen US-Anbieter von TV-Anywhere-Services.

So hat Ericsson heute die Akquisition des US-Unternehmens Azuki Systems Inc. bekanntgegeben. Das Unternehmen wurde 2008 in Acton, Massachusetts, gegründet und bietet Services rund um den Portable TV-Bereich. Mit dem Erwerb von Azuki Systems holt sich Ericsson zweierlei in Haus: Einerseits Technologie für TV auch auf Smartphones und Tablets, andererseits Ingenieure, die das nötige Know-how dafür besitzen.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...