Ericsson rüstet Funknetz in Ägypten auf

Telekommunikationsausrüster

Mittwoch, 2. Januar 2013 18:00
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Ericsson gab heute eine Vereinbarung mit Etisalat Egypt bekannt. Der schwedische Telekommunikationsausrüster soll das Funknetz des Telekommunikationsnetzbetreibers upgraden.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Ericsson die RBS 6000 Radio Base Station Technologie für Etisalat Egypt bereitstellen, um so das Funknetz aufzurüsten. Unter anderem soll dies Etisalat dabei unterstützen, das Netz für LTE (4G) vorzubereiten. Die Geschäftsbeziehung zwischen Ericsson und Etisalat Egypt besteht schon länger.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...