Ericsson plant Übernahme

Montag, 20. Juni 2005 12:00

STOCKHOLM - Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson (WKN: 765913<ERCA.FSE>) verkündete am heutigen Montag, das Unternehmen werde ein Übernahmeangebot machen, um 100 Prozent der ausstehenden Aktien des norwegischen Technologieunternehmens AXXESSIT ASA zu erwerben. AXXESSIT ASA entwickelt, produziert und vertreibt integrierte Zugangslösungen, sowie Abrechnungsplattformen für Metro-Netze.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...