Ericsson: Neuer Auftrag

Dienstag, 9. August 2005 17:55

STOCKHOLM - Ericsson (WKN: 765913<ERCA.FSE>) gab heute einen neuen Auftrag vom belgischen Mobilfunkanbieter BASE bekannt.

Im Rahmen des Vertrages mit einer Laufzeit von sieben Jahren soll Ericsson für die tägliche Verfügbarkeit des Base-Kernnetzes Sorge tragen. Dabei soll die schwedische Gesellschaft sowohl den Betrieb als auch die Wartung des Mobilfunknetzes übernehmen. Auf diesem Weg wird es BASE ermöglicht, operative Kosten zu sparen und sich mehr auf die Gewinnung von Kunden zu fokussieren. Finanzielle Details des Vertrages wurden nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...