Ericsson: Neue mobile TV-Plattform

Donnerstag, 6. September 2007 10:55
Ericsson

STOCKHOLM - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson AB (WKN: 850001) gab eine Ausweitung einer Kooperation bekannt. Ziel sei es, das mobile TV-Angebot des Unternehmens zu verbessern.

Aus diesem Anlass will Ericsson in Zukunft mit der niederländischen Produktionsgesellschaft Endemol International B.V. zusammenarbeiten. Gemeinsam wollen beide Unternehmen neue Angebote für internaktive mobile TV-Lösungen entwickeln. Diese plant Ericsson über die eigene „Me-On-TV“-Plattform anzubieten.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...