Ericsson meldet Auftrag aus Taiwan – Abrechnungslösung für Chunghwa Telecom

Telekommunikationsausrüstung

Dienstag, 18. Februar 2014 12:09
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Ericsson konnte einen Auftrag des taiwanesischen Telekommunikationsunternehmen Chunghwa Telecom an Land ziehen.

Ericsson wird für das LTE-Angebot von Chunghwa Telecom Elemente zur Steuerung und Abrechnung von Verbindungen und Nutzungszeiten liefern. Konkret handelt es sich dabei um das Online Charging System (OCS) und eine Policy and Charging Rules Function (PCRF). Über das finazielle Volumen des Auftrages von Chunghwa Telecom machte Ericsson AB (WKN: 850001) keine Angaben.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...