Ericsson liefert an Swisscom

Mittwoch, 19. März 2003 15:36

Ericsson AB (Stockholm: ERIC-B<eric-b.sse>; WKN: 850001<ERCB.FSE>): Der schwedische TK-Ausrüster Ericsson hat einen Auftrag von der Schweizer Telefongesellschaft Swisscom gewonnen.
</eric-b.sse>

Ericsson wird TK-Ausrüstung, Softwarelösungen und entsprechende Dienstleistungen an Swisscom liefern. Swisscom erweitert derzeit die Kapazitäten des Festnetzes. Das bestehende Festnetz wird ausgebaut, damit es bis 2010 in Betrieb gehalten werden kann. Ericsson wird innerhalb der nächsten 18 Monate den Auftrag erfüllen. Man habe, so der Leiter von Swisscoms Festnetzsparte Christoph Brand, Ericsson aufgrund ihrer überlegenen Lösungen ausgewählt. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...