Ericsson liefert an America Movil

Montag, 7. April 2003 15:24

Ericsson AB (Stockholm: ERIC<eric-b.sse>; WKN: 850001<ERCB.ETR>): Der schwedische TK-Ausrüster Ericsson hat einen Auftrag von der Mobilfunkgesellschaft America Movil erhalten. Ericsson wird GSM und EDGE-Mobilfunkausrüstung an America Movils brasilianische Tochter Telecom Americas liefern.
</eric-b.sse>

Telecom Americas erhielt im Dezember vergangenen Jahres Lizenzen für ein GSM-Netz im Frequenzbereich von 1800 Mhz. Die Mobilfunkgesellschaft betreibt bereits ein Netz auf Basis des Mobilfunkstandards TDMA. Ericsson bemerkte, dass es sich beim auszuliefernden EDGE-Netz um das Erste im Frequenzbereich 1800 Mhz handelt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...