Ericsson goes New York City

Telekommunikationsausrüstung

Dienstag, 6. Mai 2014 18:00
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Der Telekommunikationsausrüster Ericsson konnte sich heute über einen Auftrag in New York freuen. So soll das schwedische Unternehmen künftig das interne Netzwerk der Consolidated Edison Company New York betreuen (Con Edison).

Con Edison versorgt New York City mit Elektrizität und Gas. Jetzt hat das Unternehmen Ericsson damit betraut, Dienstleistungen und Wartungsarbeiten am internen Integrated Digital Enhanced Network (iDEN) von ConEdison vorzunehmen. Das Netzwerk wird für die innerbetrieblichen Zustellungsdetails der über 4,5 Millionen Kunden genutzt. Die Zusammenarbeit wurde zunächst für einen Zeitraum von sechs Jahren beschlossen und ist Ericssons erster Managed Services-Auftrag im Bereich der öffentlichen Versorgungsbetriebe. Nach Angaben des Unternehmens wolle man sich so strategisch ausweiten.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...