Ericsson gewinnt HDTV Auftrag in Finnland

Montag, 13. September 2010 12:26
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Ericsson AB (WKN: 850001) und Finnlands größter Kabel-TV-Betreiber DNA wollen 1,5 Millionen Haushalte mit HDTV versorgen.

Wie Ericsson heute bekannt gab, wolle der Mobilfunk- und Kabelfernsehbetreiber DNA den hochauflösenden Übertragungsstandard HDTV in finnischen Haushalten implementieren. Die terrestrische Übertragung von HDTV sei bislang in wenigen Ländern zu finden. Durch die Unterzeichnung eines Vertrages mit Ericsson will DNA rund 60 Prozent der Haushalte mit digitalem terrestrischem Fernsehen den Empfang von HDTV ermöglichen. Dies sei bis 2011 geplant.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...