Ericsson gewinnt Auftrag von Telcel

Montag, 5. Mai 2008 14:27
Ericsson

STOCKHOLM - Der schwedische Telekomausrüster Ericsson (Nasdaq: ERIC, WKN: 850001) kann einen weiteren Auftrag aus Mexiko melden. Demnach wird das Unternehmen Managed Services für Mexikos führenden Mobilfunkspezialisten Telcel zur Verfügung stellen.

Der Auftrag sieht die Ausdehnung der Wartungsservices für alle neun Mobilfunkregionen vor, in denen die America Movil-Tochter tätig ist. Damit deckt Ericsson künftig mehr als 3.800 zusätzliche Mobilfunkeinheiten für Telcel ab. Durch den neuen Auftrag will Telcel die Netzverfügbarkeit verbessern und zugleich seine operativen Kosten senken. Durch die Auftragsvergabe an Ericsson sieht sich Telcel in der Lage, sich mehr auf sein Kerngeschäft zu konzentrieren können und neue Services für seine Kunden anzubieten, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...