Ericsson erhält Auftrag von TeliaSonera

Telekommunikationsausrüstung

Mittwoch, 21. Januar 2015 17:03
Ericsson

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson hat einen Auftrag aus Schweden erhalten. Die Vereinbarung mit dem Telekommunikationskonzern TeliaSonera wurde für die nächsten fünf Jahre fixiert.

Der skandinavische Telekommunikationsnetzbetreiber TeliaSonera hat mit Ericsson die bestehende Vereinbarung verlängert sowie inhaltlich erweitert. In Zukunft wird sich Ericsson um die Field Operation Services für bestehende und mobile Netzwerke von TeliaSonera kümmern. Laut einer heutigen Pressemitteilung soll die Kooperation die Netzqualität von TeliaSonera verbessern sowie die Kosten des Unternehmens optimieren.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...