Ericsson erhält Folgeauftrag von Telefónica Brazil

Montag, 17. Mai 2010 18:16
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson AB (WKN: 850001) konnte sich über einen Folgeauftrag aus Brasilien freuen.

Wie Ericsson heute mitteilte, wird das Unternehmen das Network Operations Center von Telefónica in São Paulo betreiben. Dies geschieht im Rahmen eines dreijährigen Managed Services-Abkommens zwischen Ericsson und Telefónica Brazil. Der ursprüngliche Vertrag war im Jahr 2008 geschlossen worden. (kab/rem)

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...