Ericsson erhält Auftrag von Indosat

Freitag, 7. Mai 2010 12:44
Ericsson

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson AB konnte sich über einen Auftrag aus Indonesien freuen. Indosat, ein dortiger Mobilfunknetzbetreiber, möchte fit für 4G-Services werden.

Man habe nun einen Dreijahresvertrag abgeschlossen, um das bestehende 3G-Netz auf den 4G-Standard hochzurüsten. Gleichzeitig setzt man bei Indosat auch auf die sogenannte „grüne Technologie“ um CO2-Emissionen zu senken. Finanzielle Details des Auftrages nannte man bei Ericsson nicht. Indosat bedient derzeit rund 39,1 Millionen Kunden in Indonesien, durch die geplanten 4G-Services soll deren Zahl gesteigert werden. (kat/rem)  

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...