Ericsson erhält Auftrag aus Pakistan

Dienstag, 14. August 2007 18:25
Ericsson

Ericsson AB (WKN: 850001) konnte heute die Zusammenarbeit mit Warid Telecommunications Ltd. vertiefen. Beide Unternehmen wollen in den kommenden drei Jahren im Bereich Managed-Services zusammen arbeiten.

Ericsson konnte sich somit einen Folgeauftrag sichern. Bislang betreute das schwedische Unternehmen das GMS/GPRS-Netz von Warid Telecommunications, nun sollen weitere Teile des Netzes folgen. In diesem Zusammenhang soll es auch zu einem Austausch von Mitarbeitern aus den jeweiligen Abteilungen der beiden Unternehmen kommen. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...