Ericsson ergattert Auftrag von T-Mobile

Telekommunikationsausrüstung

Dienstag, 3. Juni 2014 09:28
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM/BONN (IT-Times) - Ericsson hat einen Auftrag von T-Mobile erhalten. Die Mobilfunk-Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom setzt demnach bei der Modernisierung von Geschäfts- und IT-Abrechnungsprozessen auf den schwedischen Telekommunikationsausrüster.

Im Rahmen des Projekts wird Ericsson die Service Agility Lösung um weitere Funktionen ergänzen und das Zusammenspiel bestehender Funktionen updaten. Die Service Agility Lösung kommt in Bereichen wie Beladung, Fakturierung, Bestellmanagement, Produktkatalog und Customer Relationship Management (CRM) zum Einsatz. Durch die Modernisierung sollen einerseits operative Kosten auf Seiten von T-Mobile reduziert werden, andererseits sollen die Kunden des Mobilfunknetzbetreibers etwa von Live-Sichtbarkeit von Fakturierungsvorgängen und der vollen Kontrolle über Kontoservice-Änderungen profitieren.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...