Ericsson: Erfolgreich in 2006

Freitag, 23. März 2007 00:00

STOCKHOLM - Ericsson AB (WKN: 850001<ERCB.FSE>) gab heute die Ergebnisse für das Gesamtjahr 2006 bekannt. Dabei konnte der schwedische Telekommunikationsausrüster weiter zulegen.

Der Umsatz konnte dabei um von 151,8 Mrd. Schwedische Kronen (SEK) in 2005 auf 177,7 Mrd. SEK gesteigert werden. Auch der operative Gewinn legte zu: Von 33,08 Mrd. SEK in 2005 auf 35,8 Mrd. SEK in 2006. Es wurde eine operative Marge von 20,2 Prozent ausgewiesen (2005: 21,8 Prozent). Ericsson erwirtschaftete einen Nettogewinn von 26,4 Mrd. SEK, der sich so gegenüber 2005 um 8,1 Prozent verbesserte. Dementsprechend belief sich der Gewinn je Aktie auf 1,65 SEK nach 1,53 SEK im Vorjahreszeitraum.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...