Ericsson: Broadcast und Media-Großauftrag von BT

Telekommunikationsausrüstung

Dienstag, 23. Juni 2015 11:59
Ericsson

STOCKHOLM (IT-Times) - BT Sports setzt in puncto Broadcast und Media auf den schwedischen Telekommunikationsausrüster Ericsson. Im Zuge dessen soll Ericsson der britischen BT unter anderen beim Launch von drei neuen TV-Kanälen unterstützen.

Ericsson und BT Sport haben eine Vereinbarung für Broadcast und Media-Dienste unterzeichnet. Ericsson wird demnach verschiedene neue Dienste für BT realisieren. Die Zusammenarbeit umfasst die Kanäle BT Sport Europe, den Free-to-Air Service BT Sport Showcase sowie BT Sport UHD, den ersten Ultra-High-Definition Channel in Großbritannien.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...