Ericsson baut Test Center in Taiwan

Montag, 7. März 2005 12:50

TAIPEI - Wie heute bekannt wurde, will Ericsson (WKN: 765913<ERCA.FSE>) ein interoperationales Test Center in Taiwan eröffnen. Nach Angaben von Mats Bosrup, Präsident von Ericsson Taiwan, wäre dies das vierte Center dieser Art nach Schweden, Irland und Kanada.

Nach der Fertigstellung sollen dort EDGE, GSM850/900/1800/1900 and GPRS Netzwerk-Tests durchgeführt werden. Das neu errichtete Center soll Versuche für alle Mobiltelefonhersteller in China, Japan, Südkorea und Taiwan ermöglichen. Tests von WCDMA Netzen wären dort in der zweiten Hälfte dieses Jahres durchführbar. (grh/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...